E-Mail Marketing für Restaurants und Gaststätten

E-Mails landen sofort auf dem Smartphone des Adressaten. Umwege und Hürden gibt es kaum. Gut gemacht und wohldosiert eingesetzt, können E-Mail Newsletter die Gästebindung an ein Restaurant stärken, Neukunden gewinnen und damit die Reservierungen und den Absatz maximieren. Auch in Krisenzeiten hilft Ihnen E-Mail Marketing bei der Interaktion mit Stammgästen und solchen, die es irgendwann werden sollen.

E-Mail Marketing vs. Facebook vs Website?

Beim Onlinemarketing gibt es kein entweder oder. Vielmehr sind es kombinierte Strategien, die sich verschiedener Kanäle bedienen und diese intelligent miteinander verknüpfen. Weil Webseiten in der Regel nur selten ohne guten Grund erneut aufgerufen werden, eignet sich ein Social-Media-Profil – zum Beispiel bei Facebook – schon eher, um über Neuigkeiten, Angebote, geänderte Speisekarten oder aktualisierte Öffnungszeiten zu informieren.

Doch dabei schließt das eine das andere nicht aus. In der Praxis arbeitet man oft mit Verweisen auf die eigene Homepage, die zweifelsohne für Neukunden Anlaufstelle Nummer eins ist – selbstverständlich neben einem ansprechenden und aussagekräftigen Google My Business Eintrag.

E-Mail Marketing ist der logische nächste Schritt. Während Social-Media-Posts den Abonnenten meist nur dann angezeigt werden, wenn die User auch aktiv sind, landen E-Mail-Notifications ohne Umwege in der Benachrichtigungsleiste der Nutzer.

In den Newslettern können Sie auf Neuigkeiten auf Ihrer Webseite verweisen, Ihren Social-Media-Auftritt bewerben, um mehr “Follower” bzw. Likes zu generieren oder individuelle Angebote und Rabatte versenden und um Bewertungen bitten. Was man dafür braucht? Verraten wir Ihnen!

Vorteile auf einen Blick:

  • stärkt die Kundenbindung
  • Ansprache ohne Umwegepersönliche bzw. individuelle Ansprache der Gäste
  • Newsletter für diverse Anlässe
  • Gästefeedback automatisieren und nutzenpreiswerte, aber effiziente Lösung automatisierte Sendungen

Mailing Software: Segmentierung, Automatisierung & mehr

Mit einer E-Mail-Marketing Software wie eMailChef können Sie Datenbanken erstellen und Ihre Kunden in verschiedene Zielgruppen einteilen (Segmentierung).

Das ermöglicht Ihnen, zielführende Newsletter-Kampagnen mit einem hohen Mehrwert für den jeweiligen Adressaten zu erstellen. Bei der Ausgestaltung der Newsletter greifen Sie auf einen komfortablen Drag & Drop Editor zurück. Alternativ können Sie auch vorhandene Newsletter-Vorlagen für Restaurants nutzen.

Gratis Monat sichern!

Nutzen Sie unsere 30 Tage Testversion in starten Sie mit allen Funktionen!

Tipp: Im E-Mail Marketing für Restaurants, Cafes und andere Gastronomiebetriebe ist weniger oft mehr. Setzen Sie diese starke Waffe wohldosiert ein. Denn nur Mailing mit Mehrwert sorgen für hohe Öffnungs- und Konversionsraten sowie die Bereitschaft, auch zukünftig mit den Newslettern zu interagieren.

Was eMailChef als Newsletter Software auszeichnet:

  • Persönlicher Ansprechpartner für Gastronomen und Agenturen im Restaurantbereich
  • Kontakt-Management
  • Template Creator & Online-Editor
  • Integrationsmöglichkeiten
  • Abonnement-Formular-Editor
  • Newsletter-Vorlagen
  • E-Mail-Marketing Automatisierung
  • hohe Zustellraten

E-Mail Marketing in der Gastronomie: die Praxis

Sammeln Sie E-Mail Adressen Ihrer Kunden via Newsletter-Anmeldeformular auf Ihrer Restaurant-Webseite oder durch die Integration in andere Systeme – z. B. Reservierungssysteme. Wichtig: Ohne das Einverständnis Ihre Gäste dürfen Sie keine Daten erheben und auch keine Newsletter versenden.

Teilen Sie Ihre Kunden in verschiedene Zielgruppen ein und versenden Sie individuelle Mailings. Allgemeine Newsletter können Sie ungefiltert versenden. Spezielle Angebote für Vegetarier könnten nur die Personen erhalten, die in der Datenbank als “Vegetarier” vermerkt sind. Auch automatisierte Mailings, z. B. an Gäste, die vor einer fest definierten Zeitspanne Ihr Restaurant besucht haben, sind möglich. Hier könnten Sie um Bewertungen auf Google oder bei Facebook bitten und zugleich Ihre Social-Media-Präsenz stärken.

Anlässe und Themen für Gastro-Newsletter

  • geänderte Öffnungszeiten
  • Rabatte / Coupons
  • neue Speisenkarte
  • Geburtstagsglückwünsche
  • Aufmerksamkeiten für Stammgäste
  • Bitte um Bewertung nach Besuch
  • spezielle Angebote für Vegetarierer, Veganer oder Fleischliebhaber

Beispiel E-Mail Automation für die Gastronomie

Hier möchten wir Ihnen eins von vielen Beispielen für E-Mail Automation in der Gastronomie geben.

Nehmen wir an, Sie haben Ihre Öffnungszeiten erweitert. Informieren Sie ganz bequem per E-Mail Ihre Gäste, sollten diese nicht reagieren oder die E-Mail nicht öffnen, lassen Sie diesen mit unserer TriggerDialog Schnittstelle einfach ein physisches Mailing zukommen. Alternativ, senden Sie 3 Tage später eine E-Mail mit Möglichkeiten für eine Tisch-Reservierung.