Was ist ein Autoresponder?

Das Konfigurieren eines Autoresponders ist ein essentieller Bestandteil einer E-Mail Marketing Kampagne. Kurz erklärt, ist der Autoresponder verantwortlich, eine automatische E-Mail zu versenden, die durch ein bestimmtes Ereignis, einen Trigger, ausgelöst wird. Ein Ereignis kann zum Beispiel ein Klick auf einen Link in einer E-Mail, das Übereinstimmen des Geburtstages mit dem aktuellen Tag, eine spezielle Auswahl eines Interesses (Kontaktformular) oder auch das „Nichtlesen“, also Ignorieren einer E-Mail sein.

Der Autoresponder kann sehr detailliert auf die jeweiligen Anforderungen der Kampagne angepasst werden.

Wenn beispielsweise Kunden seit längerer Zeit nicht mehr bei Ihnen bestellt haben, ist es durchaus sinnvoll, mit einer Erinnerung an Ihr Angebot bzw. mit einem Gutschein zum erneuten Besuch des Onlineshops einzuladen. Idealerweise erreichen Sie damit eine neue Bestellung und falls nicht, zumindest die Erinnerung an Ihre Marke bzw. Ihre Leistungen und Produkte.

Verbessern Sie den ersten Eindruck mithilfe des Autoresponders. Sofern Sie eine Anmeldung für ein Newsletterabonnement, eine Bestellung oder eine einfache Kontaktanfrage erhalten, ist es höflich, demjenigen dafür zu danken. Durch den Autoresponder versenden Sie entweder direkt oder nach einer gewählten Zeitspanne diese Dankes E-Mail.

Egal zu welchem Zweck Sie einen Autoresponder einsetzen möchten, ein klein wenig Vorarbeit ist notwendig. Der Trigger bzw. der Inhalt sollte sorgfältig ausgewählt und erstellt sein.

Gut konfigurierte Autoresponder führen nachweislich zur verbesserten Kundenbindung und einer erhöhten Conversionrate.


So lässt sich ein Autoresponder in eMailChef erstellen

  • Wählen Sie im Menü auf den Tab „Autoresponder“, anschließend auf „Neu“
  • Sie werden nun schrittweise durch die Erstellung eines neuen Autoresponders geführt. Dies entspricht zunächst weitestgehend der Erstellung einer normalen Kampagne
  • Jetzt können Sie die durch den Autoresponder zu versendende E-Mail gestalten.
  • Anschließend wählen Sie noch das „auslösende Ereignis“ und die „Empfängerliste“ (auch mehrere) aus – Fertig.
Autoresponder Übersicht in eMailChef
Autoresponder Übersicht in eMailChef

TIPP: Wir empfehlen eine ausgewogene Kombination aus Segmentierung und Autoresponder. Bei beiden Funktionen ist eine Automation vorgesehen und lässt sich somit optimal nutzen.


Diese auslösenden Ereignisse bzw. Trigger können gewählt werden

  • Jahrestag
    Für den Versand von Geburtstagsgrüßen oder anderen Jubiläen perfekt geeignet.
  • Link in einer Kampagne geklickt
    Sofern der Empfänger einen (beliebigen) Link innerhalb der E-Mail Kampagne klickt, wird das nächste Ereignis ausgelöst.
  • Kampagne letzter Klick
    Warten Sie, bis Ihr Kunde den letzten Klick im Mailing ausgeführt hat. Damit vermeiden Sie eine übereifrige Reaktion mit dem Zusenden einer neuen E-Mail.
  • Kampagne geöffnet
    Sobald der Empfänger die E-Mail öffnet, ist damit der Auslöser für weitere Aktionen gegeben.
  • Bestimmter Link in einer Kampagne geklickt
    Diese Option wählen Sie, um gezielt Empfänger zu adressieren, die sich für eine spezielle Auswahl Ihrer E-Mail interessieren. Nutzen Sie hier z.B. einfache Umfragen zur Zustimmung oder Ablehnung: Erstellen Sie dazu zwei Grafiken „JA“ und „NEIN“. Mit dem Klick jeweils darauf können Sie den weiteren Verlauf automatisieren und über die Segmentierung auch Listen neu organisieren.
  • Abonnement (Neuanmeldung zum Newsletter)
    Nach der Anmeldung (z.B. über das Anmeldeformular zum Newsletter) wird eine E-Mail (z.B. Dankes E-Mail) versendet.
    (beliebte und häufig genutzte Funktion)
Autoresponder Trigger
Autoresponder Trigger währen
Sie haben noch kein eMailChef Account?

Nutzen Sie jetzt die Chance und sichern Sie sich jetzt Ihren Account und testen Sie eMailChef 1 Monat vollkommen kostenfrei und unverbindlich!

Jetzt Account registrieren

Fragen und Antworten

Kann ich mehrere Autoresponder (E-Mail Automation) erstellen?

Natürlich, Sie haben keinerlei Begrenzungen in der Anzahl Ihrer Autoresponder bei der Nutzung unseres E-Mail Marketing Tools eMailChef.

Wie sieht ein Beispiel für einen Autoresponder aus?

Sie haben eine Kampagne erstellt und schreiben beispielhaft alle Empfänger an, die einen bestimmten Link geklickt haben. Sollte bereits ein Link geklickt worden sein, können Sie sicher sein, dass bereits ein Interesse besteht.

Welche Arten von Triggern gibt es für Autoresponder?

Hier eine kleine Auswahl der möglichen Autoresponder-Trigger:
  • Link in Kampagne geöffnet
  • Kampagne geöffnet
  • Kampagne nicht geöffnet
  • Letzte Bestellung [DATUM]
  • Jahrestag
  • In ein Segment eingetragen
Suche
Drücken Sie die "Enter"-Taste nachdem Sie Ihr Suchwort eingegeben haben